Umland & Freizeit

Neuhardenberg

Sehenswert ist Neuhardenberg, 10 km östlich von Reichenberg, mit seinem Schloss, das im Mai 2002 von Grund auf restauriert als Hotel, Tagungs- und Veranstaltungsort wiedereröffnet wurde. Geleitet von einer Stiftung, die sich Verständigung und Austausch zwischen West und Ost zur Aufgabe macht, gibt es hier hochkarätige Jazz- und Klassik-Konzerte, Theater, Vorträge und Lesungen. Sehr gutes Restaurant in der ehemaligen Brennerei. Informationen und laufendes Programm unter www.schlossneuhardenberg.de

Golfen kann man bei der Golfakademie „Schloss Wilkendorf“

Vom nahe gelegenen „Gestüt Pritzhagen“ können Kutschfahrten in die Umgegend unternommen werden. Außerdem gibt es dort Reitmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene.

Kutschenwagen mit Pferden

Reichenberg

Um Reichenberg herum liegen viele traumhafte Seen zum Baden und zum Angeln, außerdem jede Menge idyllische Wege zum Spazieren gehen, Wandern und Radfahren.

See mit Baum

Buckow

Im 5 km entfernten Buckow am Schermützelsee gibt es sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, ein Strandbad, Ruderbootverleih, Freilichttheater, Kino und mehrere gute Restaurants. Mehr unter
www.maerkischeschweiz.eu
www.wurzelfichte.de
www.amt-maerkische-schweiz.de
www.maerkischeschweiz.org

Weitere Ausflüge

 

Nach Süden

Das Schlaubetal beim Städtchen Müllrose mit Wäldern, Schluchten, Seen und Moore sowie uralten Mühlen (60 km) www.schlaubetal-online.de

Ganz in der Nähe empfiehlt sich für Leib und Seele das prächtige Barockkloster Neuzelle mit eigener Brauerei, in der Schwarzbierraritäten ausgeschenkt werden (60 km) www.klosterbrauerei.com

Bad Saarow am Scharmützelsee mit seiner neuen Therme in preisgekrönter Architektur (48 km) www.bad-saarow.de

Nach Norden

Der Nationalpark „Unteres Odertal“ um den ehemaligen Kurfürstensitz Schwedt herum mit einer in Europa einmaligen Auenlandschaft (70 km) www.unteres-odertal.de , www.schwedt.de

Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit seltenen Vögeln, Sumpfschildkröten, Biber und Otter. Die „Blumberger Mühle“ in Angermünde ist das Besucherzentrum (55 km) www.blumberger-muehle.de

Auf dem Weg dorthin befindet sich auch das Schiffshebewerk Niederfinow: ein Fahrstuhl für Schiffe mit 36 Meter Hubhöhe auf dem Oder-Havel-Kanal (35 km) www.schiffshebewerk.de

Angebote für Behinderte

gibt es in Frankenfelde, zehn Kilometer nordwestlich von Reichenberg. Dort wird auf dem Pferdehof Frankenfelde therapeutisches Reiten (Hippotherapie) angeboten.

Besonders für Behinderte empfiehlt sich auch der Oderlandzoo in Altreetz.

Berlin

15 Minuten mit dem Auto nach Strausberg-Nord,
S-Bahn nach Berlin alle 30 Minuten (Fahrzeit: 50 Min.)

Außerdem

findet man den Tourismusverband Märkisch-Oderland e.V. unter
www.mol-t.de

und das Fremdenverkehrsamt Märkische Schweiz / Buckow unter
www.kurstadt-buckow.de